Laden...
Aktuelles2018-02-22T12:53:26+01:00

Mobil und standfest zugleich

29. Mai 2018|

Zu den vielen Vorzügen, die Tiny Houses im Allgemeinen bieten, gehört nicht zuletzt ihre Mobilität. Schließlich lassen sie sich viele Modelle im Prinzip ähnlich wie ein Wohnwagen überall aufstellen, wo gerade Platz ist und der Untergrund nicht zu weich. Auf diese Weise wird ein hochflexibler Lebensstil möglich, den es so bisher noch nicht gegeben hat. Einen der den Wohnkomfort im vertrauten eigenen Heim damit verbindet, unabhängig von einem festen Standort zu sein. Besonders gut dafür geeignet ist ein Tiny Guest [...]

Das Tiny Guest House als Saunahütte

4. Mai 2018|

Die warme Jahreszeit hat gerade erst begonnen, da liegt der Gedanke an eine Schwitzkabine nicht unbedingt nahe. Doch der nächste Winter kommt bestimmt, und wer seinen Gästen dann den unvergleichlichen Luxus eines Tiny Guest Houses mit integrierter Sauna bieten möchte, sollte seine Anfrage möglichst bald an uns richten. Am besten noch heute. In der Sauna zu schwitzen, ist nicht jedermanns Sache, doch wer sich erst einmal damit angefreundet hat, wird es bestätigen: Kaum etwas entspannt und entschleunigt so sehr, wie [...]

Autark leben im Tiny Guest House?

23. April 2018|

Der gestrige Sonntag war der Tag der Erde. Ein guter Anlass, um darauf aufmerksam zu machen, dass das Wohnen in einem Tiny Guest House auch ein guter Beitrag zum Umweltschutz sein kann. Wer will, kann sich so sogar weitgehend unabhängig von externen Versorgern machen. Hier ein paar Anregungen. Zunächst das Offensichtliche: Wer statt in einem üblichen Wohnhaus auf kleinstem Raum in einem Tiny House wohnt, verbraucht weniger Platz und damit in der Regel auch erheblich weniger Energie. Schon allein damit [...]

Wasser und Abwasser im Tiny Guest House

10. April 2018|

„In Bad und WC ist alles okay.“ Mit diesem griffigen Slogan warb vor 15 Jahren ein Hersteller von Hygieneartikeln für seine Produkte. Aber eignet er sich auch für ein Tiny Guest House? Welche Lösungen gibt es für die Wasserversorgung, für Dusche und Toilettenspülung? Wir stellen Sie Euch vor.Eines vorweg: Wie ein Tiny Guest House ausgestattet werden soll, entscheidet natürlich einzig und allein dessen Käufer. Möglich ist vieles, gerade in Sachen Bad und WC. So kann man sich sein Traumhäuschen zum [...]

Das Tiny House 100 zieht weiter

12. März 2018|

Unser Tiny Guest House ist fünf Meter lang und zweieinhalb Meter breit. Exakt die gleichen Abmessungen hat das inzwischen zu einiger Berühmtheit gelangte „Tiny House 100", das der Architekt Van Bo Le-Mentzel entwickelt hat, um Denkanstöße für ein gerechteres Leben in der Stadt zu geben. Nachdem das mobile Mikrohaus lange auf dem Bauhaus Campus Berlin zu besichtigt war, ist es nun gut 100 Kilometer weitergezogen. Ab heute präsentieren es Van Bo Le-Mentzel und seine Mitstreiter von der „Tinyhouse University” bis [...]

Der Tiny House Trend nimmt Fahrt auf

7. März 2018|

Noch ist die Tiny-House-Bewegung in Deutschland ein zartes Pflänzchen. Doch offenbar nimmt der Trend zum komfortablen Leben auf engstem Raum nun weiter Fahrt auf. Denn inzwischen ist sogar die Börsenpresse aufmerksam geworden. So fragt sich Chefredakteur Robert Sasse von Wallstreet Online allen Ernstes, ob Tiny Houses bauende Start-ups zur Konkurrenz für Deutschlands größten Wohnungskonzern werden könnte: https://www.wallstreet-online.de/…/10319241-vonovia-aktie-t…

Was hat ein Tiny House mit Freiheit zu tun?

27. Februar 2018|

Dieser Frage geht ein Mitmachprojekt des Architekten Van Bo Le-Mentzel auf dem Campus der Leuphana Universität Lüneburg nach. Es findet statt im Rahmen der 11. Konferenzwoche der Uni, die sich vom 28. Februar bis 4. März der gesellschaftlichen Verantwortung in Zeiten des Umbruchs widmet. Dabei diskutieren rund 1.500 Studierende und namhafte Gäste aus ganz Deutschland öffentlich unter dem Titel „Zurück in die Freiheit”. www.leuphana.de/konferenzwoche

Gründe für ein Tiny Guest House

6. Februar 2018|

Es gibt viele Gründe, die für ein Tiny House sprechen. Die 34-jährige Madeleine Krenzlins aus dem baden-württembergischen Winterbach hat ihr eigenes „My Tiny House Project” ins Leben gerufen, um zu überprüfen, wie stichhaltig sie sind. Mitte Februar beginnt der Bau ihres Minihauses, in das sie dann im Sommer einziehen will. Ihre persönlichen zehn Gründe erläutert sie auf der spannenden Projekt-Website – von „Kindheitstraum” über „Autarkie” bis „Bewusst Leben”. http://mytinyhouseproject.de/10-gruende-fuer-die-anziehung…/

Testwohnen auf 9 Quadratmeter

30. Januar 2018|

Der italienische Architekt und Ingenieur Leonardo Di Chiara hat in Zusammenarbeit mit der Tinyhouse University in Berlin ein Tiny House namens „Avoid” entwickelt und wohnt jetzt darin. Das nur neun Quadratmeter große Häuschen ist noch bis März im Berliner Bauhaus-Archiv ausgestellt. Der 27-jährige Bewohner freut sich über Besuch von Menschen, die an temporärem Wohnen auf engstem Raum interessiert sind. Mehr dazu hier: http://www.leonardodichiara.it

“Wohnwagen oder Gartenlaube?”

22. Januar 2018|

„Was soll das sein, ein Wohnwagen oder eine Gartenlaube?” Das war nur eine von unzähligen Fragen, die wir auf der hanseBAU zu beantworten hatten, denn unser Tiny Guest House war von Interessenten zeitweilig regelrecht umlagert. Wir haben sie übrigens mit „beides” beantwortet. Oder was hättet Ihr gesagt?

Besucht uns auf der HanseBAU!

12. Januar 2018|

Am kommenden Freitag findet auf dem Messegelände bei der ÖVB Arena die diesjährige hanseBAU statt. Wir sind dort mit unserer Tischlerei vertreten und bringen natürlich auch unser Tiny Guest House mit. Wenn ihr also noch nicht die Gelegenheit hattet, euch unser Häuschen mal "in natura" anzusehen, kommt doch einfach vorbei!