Loading...
Aktuelles2018-02-22T12:53:26+00:00

Was hat ein Tiny House mit Freiheit zu tun?

27. Februar 2018|

Dieser Frage geht ein Mitmachprojekt des Architekten Van Bo Le-Mentzel auf dem Campus der Leuphana Universität Lüneburg nach. Es findet statt im Rahmen der 11. Konferenzwoche der Uni, die sich vom 28. Februar bis 4. März der gesellschaftlichen Verantwortung in Zeiten des Umbruchs widmet. Dabei diskutieren rund 1.500 Studierende und namhafte Gäste aus ganz Deutschland öffentlich unter dem Titel „Zurück in die Freiheit”. www.leuphana.de/konferenzwoche

Gründe für ein Tiny Guest House

6. Februar 2018|

Es gibt viele Gründe, die für ein Tiny House sprechen. Die 34-jährige Madeleine Krenzlins aus dem baden-württembergischen Winterbach hat ihr eigenes „My Tiny House Project” ins Leben gerufen, um zu überprüfen, wie stichhaltig sie sind. Mitte Februar beginnt der Bau ihres Minihauses, in das sie dann im Sommer einziehen will. Ihre persönlichen zehn Gründe erläutert sie auf der spannenden Projekt-Website – von „Kindheitstraum” über „Autarkie” bis „Bewusst Leben”. http://mytinyhouseproject.de/10-gruende-fuer-die-anziehung…/

Testwohnen auf 9 Quadratmeter

30. Januar 2018|

Der italienische Architekt und Ingenieur Leonardo Di Chiara hat in Zusammenarbeit mit der Tinyhouse University in Berlin ein Tiny House namens „Avoid” entwickelt und wohnt jetzt darin. Das nur neun Quadratmeter große Häuschen ist noch bis März im Berliner Bauhaus-Archiv ausgestellt. Der 27-jährige Bewohner freut sich über Besuch von Menschen, die an temporärem Wohnen auf engstem Raum interessiert sind. Mehr dazu hier: http://www.leonardodichiara.it

„Wohnwagen oder Gartenlaube?“

22. Januar 2018|

„Was soll das sein, ein Wohnwagen oder eine Gartenlaube?” Das war nur eine von unzähligen Fragen, die wir auf der hanseBAU zu beantworten hatten, denn unser Tiny Guest House war von Interessenten zeitweilig regelrecht umlagert. Wir haben sie übrigens mit „beides” beantwortet. Oder was hättet Ihr gesagt?

Besucht uns auf der HanseBAU!

12. Januar 2018|

Am kommenden Freitag findet auf dem Messegelände bei der ÖVB Arena die diesjährige hanseBAU statt. Wir sind dort mit unserer Tischlerei vertreten und bringen natürlich auch unser Tiny Guest House mit. Wenn ihr also noch nicht die Gelegenheit hattet, euch unser Häuschen mal "in natura" anzusehen, kommt doch einfach vorbei!

Frohe Weihnachten!

22. Dezember 2017|

Wie feiert ihr eigentlich Weihnachten? Im kleinen Kreis mit der Familie? Oder doch im ganz großen Stil? Wie ihr klein und dennoch mit großem Stil feiern, leben und arbeiten könnt, zeigt euch dieses tolle Video! Wir wünschen euch allen ein frohes Fest und natürlich einen guten Rutsch ins Jahr 2018! https://vimeo.com/247186207?ref=fb-share

Baumhaus als Alternative? 🌳

19. Dezember 2017|

Einfach leben auf kleiner Wohnfläche, sich gezielt trennen von unnötigem materiellen Ballast – diese Trends verfolgen wir naturgemäß mit viel Sympathie. Wir finden aber, dass manche es damit auch ein wenig übertreiben – zum Beispiel die Freiburger Studentin Lili, deren mutigen Plan wir nur bewundern können: http://www.bento.de/…/freiburg-studentin-sucht-baumhaus-we…/

Die Tiny House University

8. Dezember 2017|

Die Tiny-House-Bewegung hat inzwischen auch in Deutschland viele Facetten. Wusstet Ihr zum Beispiel, dass es hierzulande eine Tinyhouse University gibt? Okay, mit einer großen staatlichen Universität kann man diese Bildungseinrichtung nicht vergleichen, doch sie ist eine spannende Forschungseinrichtung – und sehr lebendig! https://www.facebook.com/tinyhouseuniversity/

Die Messe war ein voller Erfolg!

1. Dezember 2017|

Das nennt man wohl einen Volltreffer. Beim Norddeutschen Campingtag in Husum haben wir mit unserem schnuckeligen Tiny Guest House für einiges Aufsehen gesorgt und reichlich Lob eingefahren. Nicht nur viele Campingplatzbetreiber waren regelrecht begeistert, sondern zum Beispiel auch die Veranstalter des legendären Festivals in Wacken, die unser Schmuckstück am zweiten Messetag ausgiebig besichtigten. Besonders gut kam an, dass die Ausstattung so flexibel ist und man auch seine eigenen kreativen Ideen mit einbringen kann. Wir hätten nicht gedacht, dass unser neuer [...]