Dieser Frage geht ein Mitmachprojekt des Architekten Van Bo Le-Mentzel auf dem Campus der Leuphana Universität Lüneburg nach. Es findet statt im Rahmen der 11. Konferenzwoche der Uni, die sich vom 28. Februar bis 4. März der gesellschaftlichen Verantwortung in Zeiten des Umbruchs widmet. Dabei diskutieren rund 1.500 Studierende und namhafte Gäste aus ganz Deutschland öffentlich unter dem Titel „Zurück in die Freiheit”.
www.leuphana.de/konferenzwoche